Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie den Einsatz unserer Cookies. Erfahren Sie mehr
×
Topseller

Coachingausbildung für TrainerInnen im AMS Kontext

-
Wien, Österreich
 
Kurs
Wählen Sie Ihren Wunschtermin
Lowest Prices
1.799,00
Gesamtbetrag inkl. 20% Ust.
Verfügen Sie über einen Gutscheincode?
Lösen Sie den Code ein und bestätigen Sie mit der ENTER-Taste.
10 Sessions
Dauer 80.0h
22,49/h
alle ansehen
3 Tickets
verfügbar
buchbar bis 18. Jänner 2018, 09:00
stornierbar bis 15. Jänner 2018, 09:00
 

Du lernst wo du willst

Der Seminarraum kommt zu dir

Du sparst Zeit und Geld




Inhalt

Diese 120-stündige Weiterbildung ist für Personen konzipiert, die entweder bereits als Trainerinnen - und/oder Coach tätig sind oder für alle, die Basisausbildung als Coach im AMS Kontext tätig werden möchten.

Diese Weiterbildung wird vom AMS anerkannt.

Im Preis inbegriffen ist eine Verpflegung (Getränke, Süßspeisen sowie Mittagessen) und alle Arbeitsmaterialien. Für die Mitarbeiterinnen von Ibis acam Bildungs GmbH werden auch die Übernachtungskosten und die Fahrtkosten übernommen.

Das Seminar wird in 5 Präsenzmodulen (80 Stunden gesamt) aufgebaut. Der Abstand zwischen den einzelnen Modulen beträgt ca. 1 Monat, damit die Teilnehmenden das Erlernte auch in die Praxis umsetzen können. Es werden Peergroups gebildet (max. 6 Personen), welche sich zwischenzeitlich mindestens 2 mal für 4 Stunden Live-Learning treffen werden. Der Trainer wird gemeinsam mit der Gruppe Aufgaben erarbeiten, auch soll das Erlernte dadurch geübt und eventuelle Fragen für das nächste Seminar ausgearbeitet werden. Das Seminar wird mit einer schriftlichen Arbeit abschließen.

Die einzelnen Inhalte der Weiterbildung sind u.A.:

  • Theorie zum Begriff Coaching
  • Wie kann ein Einzelcoaching aufgebaut sein
  • Was ist zu beachten
  • Lösungsorientierheit und mediative Grundhaltung
  • Supervision und eigene Erfahrungen einbringen
  • Einführung in die Gruppendynamik
  • Hausarbeit (Umfang 20 Stunden)
  • Peergroups (Umfang 5 Stunden)
  • Konfliktmanagement Grundlagen 
  • Deeskalationmanagement Grundlagen 

Trainer: Markus Hopf, www.dialoglabor.at 

Hopf_Markus_Foto.jpeg
  • Dipl. Lebens- und Sozialberater
  • Theaterpädagoge
  • systemischer Aufstellungsleiter
  • Mediator
  • ca. 11 Jahre im AMS-Kontext als Trainer und Coach tätig 
  • Supervision und Teamcoaching
  • Erarbeitung von pädagogischen Konzepten und Schulleitbildern
  • Lange Zeit im sozialen Bereich tätig 

Ziele

  • Stufen eines Coachinggespräches kennen lernen
  • Den "roten Faden" bei Coachinggesprächen beibehalten 
  • Für schwierige Situationen gewappnet sein
  • Eigene Schwachpunkte erkennen
  • Mediative Grundhaltung erfahren

Anbei sehen Sie alle inkludierten Sessions zum ausgewählten Termin Jänner:
10 Sessions Dauer 80.0h

19.01.2018
Freitag
09:00 - 17:00
20.01.2018
Samstag
09:00 - 17:00
09.02.2018
Freitag
09:00 - 17:00
10.02.2018
Samstag
09:00 - 17:00
09.03.2018
Freitag
09:00 - 17:00
10.03.2018
Samstag
09:00 - 17:00
04.05.2018
Freitag
09:00 - 17:00
05.05.2018
Samstag
09:00 - 17:00
15.06.2018
Freitag
09:00 - 17:00
16.06.2018
Samstag
09:00 - 17:00
Hilfe anfordern

Haben Sie weitere Fragen oder wollen Sie mit uns Kontakt aufnehmen?

+43 (0)1 718 86 86 321
08:30-17:00 / Fr 08:30-14:00

support@aspidoo.com

Impressum
AGB
Datenschutz


Kundenbewertungen

Keine Bewertungen vorhanden

ähnliche Themen